Evangelische Stadtkirchenarbeit Mainz
"Jede Kirche predigt - ohne ein einziges gesprochenes Wort"

Unter diesem Titel erarbeitet Pfr. Rainer Beier aktuell einen Text der die "wort-lose Predigt"
jeder, ja wirklich jeder Kirche in den Blick nimmt.

* Wie ist z.B. der Übergang von Innen nach Aussen bzw. umgekehrt gestaltet?
Und was sagt dies über das Selbstverständnis der Gemeinde und ihr Verhältnis zur
"Welt" aus?

* Wie ist das Verhältnis von horizontaler und vertikaler Gestaltung?
Strebt die Kirche "in den Himmel" oder konzentriert sie sich auf die Erde?

* Wer darf wo sitzen?
Gibt es exklusive Plätze, z.B. nur für die "Geistlichkeit" - möglichst noch durch Stufen von den "Laien" (griechisch: Volk )
abgetrennt?

Im 1. Teil dieser Arbeit soll die Aufmerksamkeit auf exemplarische Punkte der Kirche ( Außen und Innen )
gelenkt werden und deren theologische Be-Deutung bewußt gemacht werden.
Zusammengefaßt in einer Check-Liste gibt es die Möglichkeit für einen Kirchenbesucher
auf solche "Pedigt-Elemente ohne Worte" zu achten.

Im 2. Teil soll an Beispielen in Mainz die jeweilige theologische Botschaft dieser Evangelischen Kirchen erschlossen werden.

Dieser Text soll möglichst bis Mitte 2018 fertig sein.




Impressum Kontakt adhoc cms Login